Du bist hier / Sie sind hier: Home / Bisherige Tätigkeiten

Was ist bei JUMINA bisher gelaufen?

Willst Du wissen was JUMINA bisher an Aktivitäten angeboten hat? Hier findest Du alle Infos!

Datum

Titel

Schule

01.04.2019

Kurzpraktikum Marriott Hotel Frankfurt

Friedrich-Ebert-Schule

Wo, wenn nicht in der Hotellerie, sind Stärken und Fähigkeiten wie Mehrsprachigkeit, Interkulturelle Kompetenz, Flexibilität, Offenheit, selbstständiges Arbeiten u.v.m. besonders gesucht? Wo, wenn nicht in der Hotellerie, kannst man viele spannende Arbeitsplätze auf der der ganzen Welt kennen lernen? Und wo, wenn nicht in der Hotellerie, sind die Möglichkeiten, zügig die Karriereleiter hinauf zu steigen, unbegrenzt? Bei einem Kurzpraktikum beim Luxushotel Marriott in Frankfurt haben interessierte Schüler/innen der Friedrich-Ebert-Schule die Gelegenheit, die vielfältigen Arbeitsmöglichkeiten dieser Branche kennen zu lernen und diese an einem Tag selbst ausprobieren zu können. 

26.03.2019

Besuch des BIZ Berufsinformationszentrums Offenbach

Mathildenschule

Die gesamten 8. Klassen der Mathildenschule besuchen am 26.03.2019 nacheinander das BIZ - Berufsinformationszentrum in Offenbach. Dieses bietet jungen Menschen umfangreiche Informationen rund um das Thema der beruflichen Orientierung. Neben einem Rundgang im BIZ erfahren die Schüler/innen, welche Hilfestellungen das BIZ ihnen bei der Berufswahl sowie welche Angebote es ihnen bei der Praktika- und Ausbildungssuche bietet. Die Schüler/innen können hier generell immer kostenfreie Unterstützung bekommen und die PCs des BIZ gratis zum recherchieren und erstellen von Bewerbungsunterlagen nutzen!

07.02.2019

Infoveranstaltung Bildungswerk BAU Hessen

Bachschule

Anfang Februar wird die 9. Hauptschulklasse zum Bildungswerk BAU Hessen/Frankfurt fahren. bei dem Weiterbildungszentrum erfahren die SchülerInnen allerlei Infos über die verschiedenen Ausbildungsberufe in der Baubranche sowie über Fördermöglichkeiten und Unterstützung. Wer weiß, vielleicht kann der ein oder andere hier seine berufliche Laufbahn starten!


30.01.2019

Betriebserkundung im Sheraton Hotel Offenbach

Bachschule

Das Sheraton Hotel ist eines der exklusivsten Hotels in Offenbach und zieht so Gäste aus aller Welt an. Da ist es natürlich besonders wichtig, dass die Mitarbeiter nicht nur mehrere Sprachen beherrschen, sondern auch ein gutes Verständnis für verschiedene Kulturen mitbringen. Bei einer Betriebserkundung am 30.01.2018 erfahren Schüler/innen einer 8. Realschulklasse der Bachschule, wie die Arbeit in einem exklusiven Hotel abläuft, welche Karrierechancen eine Ausbildung in der Hotellerie bietet und wie wichtig es für Bewerber/innen ist, dass sie interkulturelle Kompetenzen mitbringen.


21.01.2019

Betriebserkundung bei der Fraport AG

Friedrich-Ebert-Schule

Mit 21.000 Mitarbeitern ist die Fraport AG eines der größten Arbeitgeber in der Rhein-Main Region. Sie bildet in den unterschiedlichsten Bereichen aus, von Luftverkehrskauffrau/mann, über medizinische/r Fachangestellte/r, Mechatroniker/in, Koch/Köchin und noch vieles mehr! Wer hier seine Ausbildung macht, arbeitet am Tor zur Welt und hat ständig Kontakt zu Menschen aus unterschiedlichen Ländern. Kein Wunder also, dass die Fraport AG händeringend nach Nachwuchskräften mit interkultureller Kompetenz sucht. Bei einer Betriebserkundung können die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8aH der Friedrich-Ebert-Schule hinter die Kulissen des Unternehmens schauen und rausfinden, welche Karrierechancen dort auf sie warten.

Element 6 bis 10 von 232

Vorherige

Seite 1

Seite 2

Nächste

Hast Du Fragen?

Hier ist die direkte Verbindung zu uns!

info@jumina.de