Du bist hier / Sie sind hier: Home / Bisherige Tätigkeiten

Was ist bei JUMINA bisher gelaufen?

Willst Du wissen was JUMINA bisher an Aktivitäten angeboten hat? Hier findest Du alle Infos!

Datum

Titel

Schule

21.01.2019

Betriebserkundung bei der Fraport AG

Friedrich-Ebert-Schule

Mit 21.000 Mitarbeitern ist die Fraport AG eines der größten Arbeitgeber in der Rhein-Main Region. Sie bildet in den unterschiedlichsten Bereichen aus, von Luftverkehrskauffrau/mann, über medizinische/r Fachangestellte/r, Mechatroniker/in, Koch/Köchin und noch vieles mehr! Wer hier seine Ausbildung macht, arbeitet am Tor zur Welt und hat ständig Kontakt zu Menschen aus unterschiedlichen Ländern. Kein Wunder also, dass die Fraport AG händeringend nach Nachwuchskräften mit interkultureller Kompetenz sucht. Bei einer Betriebserkundung können die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8aH der Friedrich-Ebert-Schule hinter die Kulissen des Unternehmens schauen und rausfinden, welche Karrierechancen dort auf sie warten.

18.12.2018

Betriebserkundung im Sana Klinikum Offenbach

Friedrich-Ebert-Schule

SchülerInnen der 8. Realschulklassen der Friedrich-Ebert-Schule Mühlheim erhalten bei dieser Betriebserkundung die Gelegenheit, die Arbeitsfelder und Aufgaben in einem Krankenhaus kennen zu lernen. Sie erfahren dabei welche Abteilungen das Sana-Klinikum beherbergt und welche Berufe dort ausgebildet werden und sie dürfen im MRT-Bereich zudem selbst aktiv werden. Außerdem werden sie über die Bedeutung von interkulturellen Kompetenzen für die Arbeit im Krankenhaus sprechen und erfahren, welche beruflichen Perspektiven Schüler/innen mit diesen wichtigen Fähigkeiten im größten Offenbacher Krankenhaus erwarten.

14.12.2018

Infotag bei der Bundespolizei

Albert-Schweitzer-Gymnasium

Bei einem spannenden Infotag am Frankfurter Flughafen können 20 Schüler/Innen der Albert-Schweitzer Schule hinter die Kulissen der Bundespolizei schauen. Dort erwarten sie viele Informationen zu einem abwechselungsreichen Beruf mit Zukunftsperspektive und einem gutem Gehalt. Und das Beste ist: Die Bundespolizei sucht zurzeit nach jungen Nachwuchskräften mit guten interkulturellen Kompetenzen. Genau das Richtige also für unsere JUMINA Schüler/innen!

12.12.2018

Infoveranstaltung der Bundespolizei

Friedrich-Ebert-Schule

Mitte Dezember besucht die Bundespolizei vom Frankfurter Flughafen exklusiv die Friedrich-Ebert-Schule in Mühlheimh. Bei einer spannenden Infoveranstaltung informieren zwei Bundespolizisten Schüler/innen der 8. Realschulklassen über ihren abwechselungsreichen Beruf, welcher gute Zukunftsperspektiven und ein gutes Gehalt bietet. Außerdem erfahren die Schüler/innen, wie wichtig interkulturelle Kompetenzen für die Arbeit als Polizeivollzugsbeamte sind. Engagierte Schüler/innen erhalten nach dem Vortrag die Möglichkeit einer Betriebsbesichtigung bei der Bundespolizei vor Ort am Flughafen!

12.12.2018

Betriebserkundung im Sana Klinikum Offenbach

Mathildenschule

SchülerInnen der 8. Haupt- und Realschulklassen der Mathildenschule Offenbach erhalten bei dieser Betriebserkundung die Gelegenheit, die Arbeitsfelder und Aufgaben in einem Krankenhaus kennen zu lernen. Sie erfahren dabei welche Abteilungen das Sana-Klinikum beherbergt und welche Berufe dort ausgebildet werden und sie dürfen im MRT-Bereich zudem selbst aktiv werden. Außerdem werden sie über die Bedeutung von interkulturellen Kompetenzen für die Arbeit im Krankenhaus sprechen und erfahren, welche beruflichen Perspektiven Schüler/innen mit diesen wichtigen Fähigkeiten im größten Offenbacher Krankenhaus erwarten.

Element 6 bis 10 von 228

Vorherige

Seite 1

Seite 2

Nächste

Hast Du Fragen?

Hier ist die direkte Verbindung zu uns!

info@jumina.de