Du bist hier / Sie sind hier: Home / Projekte / Abgeschlossene Projekte / Die JUMINA-Ausbildungslotsen

Dieses Projekt wird derzeit nicht angeboten.


Die JUMINA-Ausbildungslotsen

Die JUMINA-Ausbildungslotsen sind engagierte Schülerinnen und Schüler jedes Alters und aus unterschiedlichen Schulen, die die Arbeit von JUMINA unterstützen. Sie beteiligen sich an Ausbildungsmessen, organisieren Aktivitäten zur Berufsorientierung und sind auch auf ihren Schulen Ansprechpartner für Fragen zu den Themen Ausbildung und Beruf. 

Bei ihren regelmäßigen Treffen lernen sie auf spaßige Weise vieles dazu und unternehmen spannende Dinge, wie z.B. einen Ausflug zur Bundespolizei am Frankfurter Flughafen oder eine mehrtägige Reise nach Berlin. Wer bei den Ausbildungslotsen mitmacht, sammelt außerdem tolle Punkte für seinen Lebenslauf, denn soziales Engagement findet jeder Arbeitgeber gut. Übrigens war auch der ehemalige Hessische Minister für Arbeit, Familie und Gesundheit Jürgen Banzer von den JUMINA-Ausbildungslotsen begeistert und belohnte sie im Januar 2010 mit einem Geldpreis.

Hast Du Lust mehr über die Ausbildungslotsen zu erfahren oder vielleicht mal bei einem Treffen reinzuschnuppern? Dann schreibe eine Email an die Adresse info@jumina.de.

 


Ausbildungslotsen zeigen worauf es bei Elternabenden ankommt.

Wer denkt, dass ein Elternabend langweilig und trocken sein muss, irrt sich. Das haben die JUMINA-Ausbildungslotsen beim Workshop "Elternabende mit Schülern und Schülerinnen organisieren" anlässlich des von OloV organisierten Fachtags "Eltern-Schule-Beruf" gezeigt.

Indem man Schüler bei der Organisation von Elternabenden einbindet, werden diese für Eltern oft interessanter und auch verständlicher. Dabei können die Rollen der Schüler ganz unterschiedlich sein; ob sie nun einen kleinen Musik- oder Theaterauftritt für die Eltern vorführen, oder den Lehrer beim Erklären unterstützen.

Die Workshop-Teilnehmer beim Fachtag zeigten sich von dem Vortrag der Ausbildungslotsen begeistert. Viele Lehrer unter ihnen wollen sogar die von den Schülerinnen und Schülern mitorganisierten Elternabende versuchsweise einführen.

Die JUMINA Ausbildungslotsen sind unsere aktivsten und engagiertesten JUMINA-Schüler. Sie helfen uns dabei, das Thema Berufsorieniterung gegenüber Schülern, aber auch Lehrern und Eltern zu kommunizieren. Da sie selbst noch Schüler sind, kennen sie die Fragen und Wünsche ihrer Mitschüler und können gezielt darauf eingehen.

Willst Du mehr über die Ausbildungslotsen oder die Elternabende von JUMINA erfahren?


Hast Du Fragen?

Hier ist die direkte Verbindung zu uns!

info@jumina.de


Die JUMINA-Ausbildungslotsen in Berlin 2009
Flash is required!